Willkommen Dino!

Dino ist am 9. August 2020 bei uns eingezogen. Dieser herzensliebe Border Collie erlitt im Mai 2020 einen Bandscheibenvorfall. Trotz sofortiger Reaktion seines Frauchens und durchgeführter Operation mit anschliessendem Rehaaufenthalt verbesserte sich der Zustand von Dino nicht; Dino ist seit dem Bandscheibenvorfall hinten gelähmt und inkontinent. Für sein Frauchen war es nicht möglich, einen gelähmten Hund in ihrem Alltag inkl. Arbeit zu integrieren, obwohl alles versucht wurde. Dank Dinos Tierärztin wurden wir über Dinos Schicksal informiert und beschlossen nach einem Besuch in seiner damaligen Heimat, dem Berner Seeland, diesen lieben Hundebuben bei uns aufzunehmen.

 

Dino ist sehr anhänglich und hat sich in den ersten Tagen bereits gut bei uns eingelebt. Sein ehemaliges Frauchen ist nun Dinos Patin. Natürlich würde sich Dino auch über weitere Patinnen und Paten freuen:-). Als Dankeschön gibt es eine schöne Patenschaftsurkunde.

Alles Gute, lieber Büebu, mögest Du Dich bei uns ganz wohl fühlen!

Danke an Dinos Patin: 

Frau G.F.

1/2
  • b-facebook

© 2012 by nathalie rentsch